Ausklang 04.19

Abstrakte bunte Wellenlinien
Bild: Bunte Wellenlinien © bei Alexandra_Koch | Lizenz: CC0

Der April war ein sehr fleißiger Monat. Allerdings nicht in Bereichen, die einen farbenfrohen und vielfältigen Ausklang im Gepäck haben.

Erneut hat mir TiddlyWiki viel Gehirnschmalz abverlangt. Mir widerstrebte es, dass ich die selbst definierten Farbkennzeichnungen nicht einfacher beim Schreiben einfügen konnte. Die angestellten Überlegungen stellten sich dann als erfolgreich heraus. In der Folge war eine Menge monotoner Fleißarbeit angesagt – meine Lieblingsaufgabe. Nicht.

Alle bislang angelegten Wikis habe ich in die neue Vorlage übertragen, denn Nuevo Novela trägt sämtliche Neuerungen in sich, weshalb sie die höchste Versionsnummer hat. Die Farb-Tags lassen sich jetzt nicht nur über die Toolbar im Editor einfügen, sondern auch über Tastenkürzel – was für zumindest für meine Arbeitsweise ziemlich genial ist 😉

In diesem Zuge habe ich dann bereits recht umfangreiche Projekte in ihr jeweils eigenes Wiki überführt. Auch meine am weitesten gediegene Geschichte, die immerhin 138 Norm-Seiten umfasst. Es sind ja nicht nur einfach die Texte zu kopieren, sondern darin auch alle Namen in allen Ausführungen, sowie Orte und weitere wiederkehrende Objekte durch die Wiki-Syntax zu ersetzen. Trotz Suchen und Ersetzen Funktion waren das umfangreiche Herausforderungen.

Musik hat mir über Motivationslöcher hinweg geholfen. Gerade am Karfreitag (19. April) waren bei den Neuveröffentlichungen gleich eine ganz Hand voll interessanter Alben dabei:

  • Steel Prophet – The God Machine
  • Paragon – Controlled Demolition
  • Metall – Metal Fire
  • Manegarm – Fornaldarsagor
  • Enforcer – Zenith

Des weiteren ist unübersehbar, dass sich die Optik des Blogs fundamental verändert hat. Ich war eigentlich für ein anderes Blog auf der Suche nach einem neuen Layout. Die entdeckten Vorlagen fand ich aber auch für krea·k·tiv passend, was umgehend ausprobiert wurde und zum sichtbaren Ergebnis führte 😉

Und? Sieht es nun … professioneller aus? Überhaupt besser?

Mich erschreckt aber gerade, dass innerhalb weniger Stunden nach meinen Themen-Basteleien, der Zugriffszähler knapp 4.000 Aufrufe registriert hat. Das ist äußerst Suspekt! Da ich aus Datenschutzgründen auf detaillierte Analysemethoden verzichte, muss ich wohl von bösen Kreaturen ausgehen, die ihre automatischen Zerstörer auf mich gehetzt haben. Warum? Weil die krank im Kopf sind.

Was soll’s …

Tja, mehr Berichtenswertes war diesen Monat nicht drin, obgleich es für mich ein sehr schaffensreicher war 🙂

Altklug
Warum baut ihr Mauern, um im Schutz zu lauern? Brücken sollt ihr bauen, offen, voll Vertrauen.
(Sigrid Mayr-Gruber, *1944, Schriftstellerin)

Vorhang
Gehabt euch Wohl, genießt die Zeit, befreit euren Geist und … man liest sich 🙂