Fortgeschritten die 2.

Bilder einfügen

Über den Button Bild einfügen ein Bild einfügen, funktioniert … leider nicht wie erwartet. Ein von anderen Programmen bekannter Datei öffnen-Dialog greift dir hier nicht unter die Arme. Das in der Seitenleiste unter Tools befindliche Neues Bild Neues Bild macht schon erst recht was anderes. Was nun?

Keine Angst, so kompliziert ist es nicht – ganz und gar nicht. Schon auf der ersten Seite erwähnte ich kurz, dass die Einbindung von Bildern dadurch ungemein erleichtert wird, wenn sich diese im selben Verzeichnis wie die Wiki-Datei befinden. Der Aufruf ähnelt im weiteren sehr verdächtig dem Schema für die Verlinkung und sieht so aus:
[img[Bild-Datei-Name.jpg]]
Zu viel versprochen? Nö, näch?

Zwei weitere Informationen dürften noch hilfreich sein.

[img[Irgendein Hinweistext|Bild-Datei-Name.jpg]]
blendet Irgendein Hinweistext ein, wenn sich der Maus-Cursor über dem Bild befindet.

Und

[img width=200 [Bild-Datei-Name.jpg]] stutzt das Bild proportional auf die angegebene Breite zusammen. Hier auf die Leerzeichen achten, sonst klappt es nicht. Natürlich kann auch hier noch Hinweistext zugefügt werden.

Liegen die Bilder der Ordnung halber in Unterverzeichnissen, ist deren Einbindung aber auch keine Hexerei. Vor dem Dateinamen einfach das Verzeichnis mit einem Schrägstrich / als Trenner angeben. Also z.B. so

[img[Verzeichnisname/Bild-Datei-Name.jpg]]

Soll ein Bild aus dem Internet eingebunden werden, einfach den gesamten kopierten Link an die Position für den Dateinamen einfügen. Voilà.

Alles Paletti? Super!

Tabellen

Wenn du bis hierher gelesen hast, sind dir unterwegs einige Tabellen begegnet. Sieht gut aus, oder? Na klar, weiß ich doch …

Die Erstellung ist prinzipiell auch total simpel, aber … der Wurm liegt wieder im Detail begraben – oder so ähnlich.

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass bei den Beispielen im Stempel Stempel-Menü eine 5×4 Tabelle bereit steht, die so aussieht – also fast, fürs Beispiel habe ich zwei Ergänzungen eingefügt:

Beispiel Tabelle

| |Alpha |Beta |Gamma |Delta |h
|!Beta |>| horizontal | | |
|!Gamma | | | | vertikal |
|!Delta | | | |~|
| |a|b|c|d|f
| Tabellenbeispiel |c

Im Bearbeitungsmodus plagst du dich vor allem mit einem Haufen senkrechter Striche | ab, womit das angedeutete Handikap geradezu ins Auge springt. Es erfordert einiges an Konzentration, hier ohne Fehler und gerissenen Geduldsfaden zu bestehen – ich spreche da aus Erfahrung – wobei die Ergebnisse dann wieder versöhnen.

Ich versuche mal die Magie dahinter verständlich aufzudröseln.

2x | ergibt eine Tabellenzelle. Ein Leerzeichen dazwischen ist nicht nötig und dient nur des leichteren Lesens – zumindest solange die Zelle leer bleibt.

Hingegen sind für die Ausrichtung innerhalb der Zelle wiederum Leerzeichen verantwortlich.

|Links ausgerichtet | = 1 Leerzeichen am Ende

| Rechts ausgerichtet| = 1 Leerzeichen am Anfang

| Mittig ausgerichtet | = vorne und hinten 1 Leerzeichen

Das kleine h, was am Ende der obersten Zeile hinter dem letzten Strich klebt, markiert diese Zeile als Kopf(head)zeile. Das System übersetzt diese Anweisung und holt sich dann die zugehörigen Formatierungen aus der Stylesheet-Datei.

Für das Aussehen der ersten Spalte ist das Ausrufezeichen verantwortlich. Wie zuvor übersetzt das System und erhält seine Angaben aus der css-Datei.

Gleiches passiert bei der Fußzeile, wobei hier das kleine f am Ende der entscheidende Auslöser ist.

Darunter kann bei Bedarf noch ein Kommentar eingefügt werden, den das kleine c am Ende dem System signalisiert und nur zwei senkrechte Striche benötigt.

Zur Herausforderung wird die Arbeit mit einer Tabelle, wenn Zellen verknüpft werden sollen. Die Symbolik ist zwar einfach, aber die Übersicht leidet mächtig.

> vereint eine Zelle mit der rechts neben sich befindlichen

< vereint eine Zelle mit der links neben sich befindlichen

~ vereint eine Zelle mit der über sich befindlichen

Im Schlaf klappt die Erstellung einer Tabelle vielleicht noch nicht, aber ich hoffe, die schlimmsten Zahnschmerzen sind beseitigt.

Transklusion und favicon spendiere ich mal eine eigene Seite.

Fortgeschritten die 3. »»

«« Fortgeschritten


Inhalt

  1. Vorabinformationen – Wissenswertes bevor es Los geht
  2. Erst Kontakt – Die rechte Seitenleiste im Überblick
  3. Erst Kontakt die 2. – Die Reiter in der Seitenleiste
  4. Der Tiddler – Erste Betrachtung des Protagonisten
  5. Werkstatt – Übersicht der Funktionen im Bearbeitungsmodus
  6. Verzahnung – Die Lebensadern eines Wikis
  7. Unter der Haube – Die Einstellung im Detail
  8. Fortgeschritten – Formatierungen, Überschriften, Farben
  9. Fortgeschritten die 2. – Bilder und Tabellen
  10. Fortgeschritten die 3. – Transklusion und favicon
  11. Datenzentrale – Änderungen leicht gemacht
  12. Operationen – Seitenleiste aufmotzen