Johannes Bröckers – »SCHNAUZE, ALEXA!«

»Kennt man«, »weiß ich«, »hab ich schon von gehört«, »wirklich?« Sind die üblichen Reaktionen zu diesem Thema. Stets gefolgt von einem, »aber … « Irgendwie muss man sich schließlich herausreden, dass man zu faul, zu bequem und zu naiv ist. Vor allem kann man es nicht auf sich sitzen lassen, …

Read More

Michael J. Sullivan – The First Empire

Fantastisch – Fulminant – Fesselnd Band 1 Rebellion fand seinen Weg auf einem Bücherflohmarkt zu mir. Erwischt man hier eine Niete, schmerzt die Ausgabe nicht so stark. Beim Lesen haderte und nörgelte ich dann auch in einer Tour. Hauptsächlich, weil die Erzählung so vor sich hin plätscherte und wenig passierte. …

Read More

Jessa Crispin – Warum ich keine Feministin bin

Eher unwahrscheinlich stolpert man im Vorbeigehen über dieses Buch, als Mann noch viel weniger. Wie landete es bei mir? In der 3sat Sendung “Kulturzeit” wurde die Autorin Jessa Crispin interviewt. Was sie dort erzählte war für mich ausschlaggebend, mir ihr Buch zu besorgen. Die im Interview getätigten Äußerungen waren kämpferisch, …

Read More

Christof Kessler – GLÜCKSGEFÜHLE

Nein, falsch geraten. Es ist kein weiteres Buch der Sparte Lebenshilfe, Psycho-Ratgeber oder spiritueller Sinnfindung, ebenso fehlt jegliches esoterisches Geschwafel. Der Untertitel “Wie Glück im Gehirn entsteht” liefert einen ersten Hinweis auf den Inhalt. Im Kleingedruckten konkretisieren sich mögliche Vermutungen, “und andere erstaunliche Erkenntnisse der Hirnforschung”. “Glücksgefühle” ist ein Medizinlastiges …

Read More

Nina C. Hasse – Ersticktes Matt

Steampunk? Was’n das? Aber es soll ein Krimi sein, oder? Dann mal her damit, wollen wir mal sehen, was denn dieses Steampunk ist. Von der Autorin liebevoll eingepackt, dauerte es einige Zeit, bis ich das Schmuckstück auspackte. Im Inneren fand ich die persönliche Widmung, die sich jeder Besteller wünschen darf. …

Read More

Bianca Fuchs – Seelenläufer

Was für ein Lichtblick! Nach zahlreichen Krimis und Thriller war Seelenläufer eine im wahrsten Sinne des Wortes fantastische Abwechslung. Leichtfüßig entfaltet Bianca Fuchs eine magische Welt mitten unter uns. Faszinierend. Ihr Schreibstil ist leichtgängig, weshalb die Buchstaben sanft vor den Augen dahin gleiten. Ohne Hindernisse taucht man in die Geschichte …

Read More

Nicole Neubauer – Kellerkind

Sehr gelungener Erstling, mit dem Nicole Neubauer zu Recht unter die Fittiche des renommierten blanvalet Verlag genommen wurde. Die überwiegend eher mittelprächtigen Rezensionen, die mir im Vorfeld begegnet sind, kann ich weder nachvollziehen, noch bestätigen. Als ich das Buch abends im Bett begann, konnte ich es noch nach einigen Seiten …

Read More

Fredrik T. Olsson – Der Code

Atem beraubend! So ein Debüt wünsche ich mir auch. Klasse! Von Beginn an Tempo und Spannung. Das Buch für andere Dinge aus der Hand legen, fällt schwer. Und ja, Fredrik T. Olsson hält beides bis zum Schluss durch, auch wenn sich bei mir zum Ende der Pulsschlag beruhigte. Es ist …

Read More

Erika Kroell – Erst Eins, dann Zwei

Nach längerer Zeit schafft es mal wieder ein Buch in die LesBar. Zwar haben einige Bücher meine Lesezeit gefüllt, doch keines mich so gefesselt. Ich konnte es Abends kaum abwarten ins Bett zu kommen, um weiterlesen zu können. Selbst wenn die Augen schon vor Müdigkeit brannten, wollte ich wenigstens noch …

Read More

Charlie Huston – Der Prügelknabe

Vor lauter Enthusiasmus weiß ich gar nicht, wo ich Anfangen soll. Vielleicht mit der einzigen Schwierigkeit, die ich am Anfang des Buches hatte. Die Dialoge sind nicht, wie wir es gewohnt sind, mit Tüttelchen „…“ fortlaufend in die Handlung eingebunden, sondern abgesetzt und mit einfachem Bindestrich untereinander weg geschrieben. Das …

Read More