Johannes Bröckers – »SCHNAUZE, ALEXA!«

»Kennt man«, »weiß ich«, »hab ich schon von gehört«, »wirklich?« Sind die üblichen Reaktionen zu diesem Thema. Stets gefolgt von einem, »aber … « Irgendwie muss man sich schließlich herausreden, dass man zu faul, zu bequem und zu naiv ist. Vor allem kann man es nicht auf sich sitzen lassen, …

Read More

Liebe Autoren – Entschuldigung!

Ich war naiv … unbedarft … und unwissend. Zwar immer etwas skeptisch, bin ich letztlich doch eher vertrauensselig und leicht zu begeistern. Daher entpuppt sich mein Wissensdurst manchmal erst im Nachgang als verhängnisvoll. Das aufkommende Internet kam damals einem schier unendlichen Forschungsgebiet gleich. Zählte ich in jenen Tagen bereits eher …

Read More